Grund-Vertrauen

Im Vertrauen auf den Grund,
der mich trägt,
und das innere Gleichgewicht,
das mich aufrechthält,
gestalte ich
meinen Lebensentwurf,
dem ich treu bleibe,
solange er sich bewahren lässt.

Ich gebe ihn erst auf,
wenn die Brandung des Lebens
ihn erfasst und er von selbst

Klaus Huber